Lübeck, Konzert: „Zwei Russische Klassiker“, Rachmaninow und Tschaikowski

Lübeck, Konzert: „Zwei Russische Klassiker“, Rachmaninow und Tschaikowski

„Muß man nach solch einem Konzert ernsthaft die Frage stellen, ob man derzeit noch russische Musik spielen oder russische Künstler auftreten lassen dürfe?“ – das stellte nach der Live-Übertragung am 5. Februar 2023 Christiane Irrgang vom NDR in den Raum. Völlig richtig, gerade jetzt muss man denjenigen russischen Stimmen Gehör verschaffen, die stets unter dem System gelitten haben und  . . .

Wien: „Kabbala“, René Clemencic

Wien: „Kabbala“, René Clemencic

Vor einem Jahr ist der österreichische Universalgelehrte, Musikwissenschaftler, Flötenvirtuose, Dirigent, Flötenvirtuose, Philosoph, Dirigent, Komponist und Kunstsammler René Clemencic im 94. Lebensjahr in eine andere Welt gegangen. Ihm zu Ehren hat das Sirene Operntheater, das mit ihm schon öfter zusammengearbeitet hatte, im Oktober im Rahmen von Wien Modern sein Oratorium „Kaballa“ zur  . . .

Meiningen, Sprechtheater: „Maria Stuart“, Friedrich Schiller

Meiningen, Sprechtheater: „Maria Stuart“, Friedrich Schiller

Ausnahmsweise mal Sprechtheater par excellence. Man findet es ja nur noch selten. Es ist eine Hommage an die Künstler, die Unsichtbares und Unausgesprochenes gestalten. Matthias Schubert, längst eine Größe im Sounddesign für Film und Theater, hat ein sehr feines Gespür für den wohldosierten und gezielten Einsatz seiner Klänge. Ein Schauspiel braucht keine sinnfreie Berieselung mit  . . .

Berlin: „Preisträgerkonzert“ Bundeswettbewerb Gesang

Berlin: „Preisträgerkonzert“ Bundeswettbewerb Gesang

„Junge Stimmen zur Bühne!“ ist das Motto des seit 1979 alljährlich stattfindenden Bundeswettbewerbs Gesang Berlin , abwechselnd die Sparten Oper / Konzert und Musical/ Chanson abdeckend. In diesem Jahr waren wieder Oper und Konzert an der Reihe, und in einem Konzert, dass eigentlich drei Stunden dauern sollte, nachdem man aber bereits nach gut anderthalb Stunden wieder vor der Deutschen  . . .