Lübeck: „Die Hochzeit des Figaro“, Wolfgang Amadeus Mozart

Lübeck: „Die Hochzeit des Figaro“, Wolfgang Amadeus Mozart

Das Adjektiv „toll“ im Titel „La Folle Journée ou le Mariage de Figaro“ („Der tolle Tag oder Die Hochzeit des Figaro“) des Schauspiels von Beaumarchais, das Mozarts „Le nozze di Figaro“ zugrunde liegt, kannten unsere Eltern noch als gleichbedeutend mit „verrückt“. Daß der Lübecker „Figaro“ in unserem heutigen Verständnis nur „toll“ gewesen sei, wäre eine  . . .

Lübeck: „Die Fledermaus“, Johann Strauss

Lübeck: „Die Fledermaus“, Johann Strauss

Zwar feierte die Lübecker „Fledermaus“ bereits am 14. Oktober Premiere, aber eigentlich ist es ja nicht nur die Operette schlechthin; Johann Strauss´ komisches Meisterstück gehört traditionell zu den beliebtesten Silvester-Unterhaltungen überhaupt. Und so war es nur folgerichtig, dieses Feuerwerk an Couplets, Duetten und Terzetten am 32. Dezember im Theater der Hansestadt vor einem  . . .

Lübeck: „Hänsel und Gretel“, Engelbert Humperdinck

Lübeck: „Hänsel und Gretel“, Engelbert Humperdinck

Für zwei Stunden mal wieder Kind sein! Staunen, bange sein, Tränchen wegdrücken, Lachen, wild applaudieren! So etwas wünschen wir Erwachsenen uns gerade in der sentimental anspruchsvollen Vorweihnachtszeit doch immer wieder, wenn wir uns an früher erinnern, als wir tatsächlich mit festem Kinderglauben das Christkind für den Überbringer all der wunderbaren Geschenke hielten, die unsere  . . .